Unmoralisch? Auf Arbeit mit Sex Geld hinzuverdienen?

0 Punkte
Gefragt 18, Dez 2015 von Extrem
Bearbeitet 18, Dez 2015 von Bullx

Ich habe seit kurzem eine Mitarbeiterin (27) die herausgefunden, daß ich sehr gerne bereit bin für spezieller Dienste gut Kohle ab zu drücken. Seit kurzem haben wir eine Übereinkunft. Je versaut sie es mir besorgt desto mehr Zuwendungen erhält sie. Nun bin ich am überlegen ob ich zwei weitere Mitarbeiterinnen ersetzen sollen. Ich dachte an junge Damen Anfang bis mitte zwanzig. Zierlich und schlank bis mager. Die Entlohnung würde ich danach bestimmen zu welchen versauten Handlungen die jeweilige Mitarbeiterin bereit ist. Was denkt ihr über soetwas? Vor allem Ladys ist das ok?

Ihre Antwort

Ihr anzuzeigender Name (optional):
Datenschutzhinweis: Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich benutzt, um Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt die Datenschutzerklärung.
...